Inbetriebnahme

Aufruf der Web-Anwendung

Geben Sie den Hostnamen, auf dem Cryptomator Server installiert wurde, in den Browser ein. Falls Sie die Software auf Ihrem lokalen Gerät testen, wäre dies z.B. https://localhost.

Browser-Kompatibilität

  • aktuelle Chrome-Version, getestet mit Version 69
  • aktuelle Firefox-Version, getestet mit Version 62
  • aktuelle Edge-Version (eingeschränkt), getestet mit Version 17
  • aktuelle Safari-Version, getestet mit Version 11.1

Bei Edge sind Crypto-Operationen wie Server-Unlock zurzeit nicht möglich.

Initiales Setup

  1. Im Setup-Screen vergeben Sie einen Server-Key, mit welchem die Daten verschlüsselt werden, sowie ein Passwort für den admin-Nutzer.
  2. Anschließend werden Sie zum Entsperren des Servers mit besagtem Server-Key aufgefordert.
  3. Nun können Sie sich mit admin und dem zugehörigen Passwort einloggen.

Administration

In der Web-Anwendung gibt es links ein Menü. Dort klicken Sie auf Admin, um Einstellungen zu verwalten.

Anbindung eines Directory-Servers

  1. Klicken Sie im Administrationsmenü auf LDAP, aktivieren Sie es und geben Sie die Daten zur Verbindung mit dem Directory-Server an.
  2. Kontrollieren Sie den erfolgreichen Import der Nutzer/Gruppen, indem Sie links im Menü auf Users/Groups klicken.

Einrichten von Workspaces

  1. Klicken Sie im Administrationsmenü auf Workspaces.
  2. Erstellen Sie einen Workspace und vergeben einen beliebigen Namen.
  3. Ordnen Sie diejenigen Nutzer bzw. Nutzergruppen zu, welche Zugriff auf diesen Workspace haben sollen.